Kopfzeile

Inhalt

Hundehaltung; Versäuberung Hintere Bahnhofstrasse

16. August 2022

Beim Stadtrat sind diverse Reklamationen wegen der Versäuberung von Hunden an diversen Orten, vor allem Hintere Bahnhofstrasse, eingegangen. Hundekot ist einzusammeln und zweckmässig zu beseitigen. Dazu bieten sich die praktischen „Robidogs“ an. Dies gilt auch für das Wohngebiet sowie die Wiesen und Äcker. Die Hundehalter/-innen können mit der konsequenten Entsorgung des Hundekotes die Vorbehalte gegenüber Hunden und deren Besitzer/-innen abbauen und tragen dazu bei, dass die Gesundheit von landwirtschaftlichen Nutztieren nicht unnötig gefährdet wird.

Zugehörige Objekte