Kopfzeile

Inhalt

Rathaus-News

14. Juli 2020

Bericht aus dem Gemeinderat

 

Baubewilligungen

Bitter Sacha und Mirjam, Acherweg 4, 5080 Laufenburg, Neubau Pergola, Acherweg 4, Parzelle Nr. 2594, Laufenburg; Kleeb Beat u. Daniela, Breite 3, 5085 Sulz, Erhöhung Stützmauer, Breite 3, Parzelle Nr. 1303, Sulz; Weiss Anton, Sulzerberg 22, 5085 Sulz, Neubau Sichtschutzwand an best. Zaun, Sulzerberg 22, Parzelle Nr. 412, Sulz; Barth Thomas und Sonja, Langacherstrasse 25, 5084 Rheinsulz, Anbau Balkon, Ortsteil Rheinsulz, Langacherstrasse 25, Parzelle Nr. 128, Rheinsulz; Swisscom (Schweiz) AG, Grosspeterstrasse 20, 4002 Basel, Umbau Mobilfunkanlage für Swisscom (Schweiz) AG: Neue Antennen mit allen Systemen (3G / 4G / 5G), Werkstrasse 12, Parzelle Nr. 2616, Laufenburg.

 

Allgemeine Bewilligungen

Es wurden folgende Bewilligungen erteilt:

  • Sarah Bégue und Diener Joan, Pflegeplatzbewilligung Nach Art. 2 Abs. 2 lit. a. PAVO für ein weiteres Pflegekind

 

Primarschule Laufenburg und Sulz, ICT-Infrastruktur, Vergabe

Gemäss Schulgesetz sind die Gemeinden verantwortlich für die Beschaffung und den Unterhalt des Mobiliars, der Lehrmittel und der Schuleinrichtungen. Zur Schuleinrichtung gehören auch die technische bzw. digitale Ausstattung und die damit verbundenen Supportleistungen innerhalb der Schule. Mit der Umsetzung des Lehrplans 21 müssen den Schülerinnen und Schülern sowie auch den Kindergärtnern mobile Geräte (Tablets und Laptops) zur Verfügung gestellt werden können. Des Weiteren kommen Kosten für Präsentationsmittel (Beamer, Visualizer und Leinwände), Datensicherheit und Datenschutz auf die Gemeinde zu. An der Einwohnergemeindeversammlung vom 15. November 2020 hat die Einwohnergemeindeversammlung dem Verpflichtungskredit per Fr. 260‘000.00 für die gemäss Lehrplan 21 benötigte IT-Infrastruktur in der Primarschule Laufenburg zugestimmt. Der Gemeinderat hat nun für die Teilleistung „Multimediaausrüstung“ der Schulzimmer der Schulstandorte Burgmatt und Sulz den Auftrag an die Firma Multimedia Fricktal GmbH, Frick, erteilt.

 

Stützmauer Schlossbergsteig, Sanierung

Die Bruchsteinmauer beim Pulverturm, Parzelle 2227, befindet sich seit längerer Zeit in einem schlechten Zustand und muss dringend saniert werden. Die Gemeinde hat den Zustand durch einen Bauingenieur prüfen lassen. Es wird mit Kosten von rund CHF 28‘000.00 gerechnet. Nebst der Ortsbürgergemeinde, die hauptsächlich im Besitz der Stützmauer ist, wird sich auch der angrenzende Grundeigentümer an den Kosten beteiligen. Auch die Denkmalpflege des Kantons Aargau hat einen Beitrag zugesichert. Die Abbruch- und Erdarbeiten werden durch Forst&Dienste Laufenburg ausgeführt; die restlichen Arbeiten (Baustelleneinrichtung, Gerüste, Mauerarbeiten etc.) durch die Firma Zuckschwerdt AG, Staufen. Zusätzlich wurden mittlerweile die Spenglerarbeiten der Firma Weiss / Strittmatter AG erteilt. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr durchgeführt werden.

 

Schulhaus Blauen, Ersatz Bühnenvorhang Aula Blauen

Der Bühnenvorhang in der Aula im Schulhaus Blauen weist einen schlechten Zustand auf. Der Vorhang soll noch in diesem Jahr ersetzt werden. Für das Ersetzen liegen mehrere Offerten vor. Es wird mit Kosten von rund CHF 3‘000.00 gerechnet.

 

Personelles

  • Atak Bedriye, Frick, wird ihre Stelle als Reinigungsfachfrau (Schulhaus Burgrot / Kindergarten Wasentor) am 01.08.2020 antreten. Der Gemeinderat heisst Atak Bedriye herzlich willkommen.
  • Als Sachbearbeiter Bauverwaltung konnte Jan Bürgler, wohnhaft in Laufenburg, gewählt werden. Der Gemeinderat heisst Jan Bürgler herzlich willkommen und ist sehr erfreut, dass eine einheimische Person die Stelle ab 01.10.2020 antreten wird.
  • Hana Aziz, Reinigungsfachfrau, wird die Gemeinde Laufenburg per 31.08.2020 verlassen und sich einer neuen Herausforderung annehmen. Für den tatkräftigen Einsatz wird Hana Aziz bestens gedankt.

 

                                                                                    GEMEINDEKANZLEI LAUFENBURG

14.07.2020                                                                  Marco Waser (Tel. G. 062 869 11 00)