Kopfzeile

Inhalt

Regionales Zivilstandsamt

Die Durchführung der Ziviltrauung ist wohl die bekannteste Aufgabe des Zivilstandsamtes. Daneben bildet die Beurkundung des Personenstandes und somit die Führung des Zivilstandsregisters die zentrale Aufgabe. Das Zivilstandsamt registriert nebst Eheschliessungen auch gleichgeschlechtliche Partnerschaften, Geburten, Todesfälle und Kindesanerkennungen. Es nimmt auch Namenserklärungen nach Scheidungen entgegen und hält die namensrechtlichen sowie bürgerrechtlichen Aenderungen fest. Zudem werden beim Zivilstandsamt verschiedene Dokumente rund um den Zivilstand ausgestellt.

Seit der Regionalisierung der Zivilstandsämter im Jahr 2004 betreut das Regionale Zivilstandsamt Laufenburg die folgenden 18 Gemeinden mit rund 30'000 Einwohnerinnen und Einwohnern: Eiken, Frick, Gansingen, Gipf-Oberfrick, Herznach, Hornussen, Kaisten (vor 01.01.2010: Ittenthal und Kaisten), Laufenburg (vor 01.01.2010: Laufenburg und Sulz), Mettauertal (vor 01.01.2010: Etzgen, Hottwil, Mettau, Oberhofen und Wil), Münchwilen, Oberhof, Oeschgen, Schwaderloch, Sisseln, Ueken, Wittnau, Wölflinswil, Zeihen.

Kontakt

Regionales Zivilstandsamt
Gerichtsgasse 80
5080 Laufenburg 


Tel. 062 869 11 30
Fax 062 869 11 39
zivilstandsamt@laufenburg.ch

Öffnungszeiten

Montag: 08.30 – 11.30 Uhr, 13.30 -16.30 Uhr
Dienstag: 08.30 – 11.30 Uhr, 13.30 – 18.00 Uhr
Mittwoch: Vormittag geschlossen, 13.30 – 16.30 Uhr
Donnerstag: 08.30 – 11.30 Uhr, 13.30 - 16.30 Uhr
Freitag: 08.30 – 11.30 Uhr, Nachmittag geschlossen

Ziviltrauungen werden auch an Mittwochvormittagen und Freitagnachmittagen durchgeführt.
 

An folgenden Tagen bleibt das Zivilstandsamt geschlossen:

  • Montag, 1. November 2021 (Allerheiligen)

  • Mittwoch, 8. Dezember 2021 (Mariä Empfängnis)

  • Freitag, 24. Dezember 2021 bis und mit Sonntag, 2. Januar 2022 (Weihnachten, Neujahr)

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Name Verantwortlich Telefon